Wie Zweitklässlerin Ella und ihre Freunde gegen die Schließung ihrer kleinen Schule kämpfen ist in dem finnischen Kinderfilm „Ella und das große Rennen“ zu sehen, den das Kikuc-Familienkino am Sonntag zeigt. Beginn ist um 15 Uhr in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt. Der Eintritt ist frei. (Foto: Snapper Films)