Der Schützenumzug durch den Kurort ist geschafft. Jetzt geht es zum Schützenfrühstück ins Kurhaus. Danach wartet und bangt jeder: Das Strafgericht mit Richter Sigwarth hat wohl wieder so einige harte Urteile im Gepäck.