Beim Internationalen Vielseitigkeitsmeeting in Bad Harzburg stehen die nächsten Platzierungen fest. In der CCI*-Prüfung gewann Falk Stankus mit seinem Pferd Beauvais. Dahinter folgte Moa Kulle aus Schweden mit First Choice. Rang drei ging an den Dänen Peter Flarup mit Fascination. Zum Abschluss der Veranstaltung steht noch das Springen der CIC**-Prüfungen an. Beginn ist um 13 Uhr.