Darauf haben 93 Kinder aus dem Oberharz in diesem Jahr bestimmt schon den ganzen Sommer gewartet: An diesem Samstag wurden sie endlich feierlich eingeschult. Auf der von der Sonne beschienenen Schulhaus-Treppe begrüßten die Wildemanner Schulkinder ihre drei „Neuen“ mit Abc-Liedern, in denen es um Lesen und Schreiben geht. Unterstützt wurden sie dabei von der Blasmusik, die schon einen kleinen Umzug mit Eltern, Großeltern und Freunden von der Kirche bis zur Schule begleitet hatte.

In der Pausenhalle der Grundschule Zellerfeld herrschte reger Ansturm: 44 Kinder wurden hier eingeschult. Aufgeregt waren die Abc-Schützen, wie auch etliche Eltern und Großeltern. Auch in Clausthal war die Aufregung groß in der voll besetzten Stadthalle. Mit ihren Schulranzen zu Füßen hockten die neuen Schüler der Klassen 1a und 1b auf den vordersten Bänken. Von dort aus beobachtete das Trommelspiel und den Bändertanz, den die älteren Schüler eingeübt hatten, um sie willkommen zu heißen.


Mehr dazu »