Große Ehre für kleine Ranger: Am Nationalparkhaus Ilsetal in Ilsenburg trafen sich die Familien der Kinder der Junior-Ranger-Gruppen des Nationalparks Harz zu ihrer Auszeichnungsaktion. Mit dabei waren Kinder von folgenden Gruppen: Wölfe aus Braunlage, Luchse und Bären aus Bad Harzburg sowie Rehe und Hirsche aus Drei Annen Hohne. Nach einer spannenden Kinder-Rallye und einer Exkursion für die Eltern übergab Nationalparkleiter Andreas Pusch feierlich Urkunden, Jahres- oder Scoutplaketten und Ehrenauszeichnungen an die jungen Naturfreunde.

Wie man Junior-Ranger werden kann und welche Gruppen es im Nationalpark Harz gibt, erfährt man auf www.nationalpark-harz.de/de/naturspass-fuer-kids/juniorranger oder unter Telefonnummer 05582/9164-0 im Nationalpark-Bildungszentrum. (Foto: Nationalpark Harz)