Ein ziemlich heftiger Domino-Effekt sorgte am Freitagnachmittag auf der der Rudolf-Diesel-Straße in Halberstadt dafür, dass gleich vier Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt wurden. Die 30-jährige Fahrerin eines Skoda aus Halberstadt bemerkte drei vor ihr verkehrsbedingt stehende Fahrzeuge zu spät, sodass sie auf den Volkswagen eines 34-Jährigen aus Hausneindorf auffuhr und diesen auf zwei andere, ebenfalls stehende Fahrzeuge, ein weiteren Volkswagen und einenVolvo, schob.

An allen vier Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Darüber hinaus wurde der 34-Jährige Fahrer des Volkswagens leicht verletzt.