Traumstart für Karolin Horchler bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften: In Altenberg sicherte sich die 29-Jährige vom WSV Clausthal-Zellerfeld den Titel in der Sprintkonkurrenz. Ihre Vereinskameradin Franziska Hildebrand gewann Bronze. Bei den Herren musste sich Olympiasieger Arnd Peiffer nach drei Strafrunden mit Rang sechs begnügen, der Sieg ging an Johannes Kühn (Reit im Winkl). Sonntag geht es mit den Verfolgungsrennen weiter.