Neblig trüb unter einem bewölkten Himmel startet der Tag auf dem Brocken, das Thermometer ziegt 7 Grad an. Folgerichtig fällt der Blick zum Brocken von der Bergstation des Wurmbergs heute in eine graue Nebel-Wolken-Suppe.

Später lockern die Wolken etwas auf, die Sonne kommt immer wieder einmal durch. So steigen die Temperaturen bis auf maximal 10 Grad. In der Nacht gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke über dem Brocken bei Tiefstwerten um 6 Grad.