Mit Wucht ist Hurrikan "Florence" auf die Südostküste der USA getroffen und hat am Freitag mindestens zwei Menschen in den Tod gerissen.

Eine Mutter und ihr Kleinkind starben in der Küstenstadt Wilmington (North Carolina), nachdem ein umstürzender Baum auf ihr Haus krachte, wie die Polizei mitteilte. Die "New York Times" meldete am Freitagnachmittag (Ortszeit) bereits vier Tote durch den Wirbelsturm. (Foto: dpa)


Mehr dazu »