Wie die Polizei aus Blankenburg meldet, wurde im Laufe des Freitags der Facebook-Eintrag geprüft, laut dem ein maskierter Mann am Donnerstag zwei Mädchen im Alter von 8 und 9 Jahren in Blankenburg angesprochen haben und eines der Mädchen beinahe "eingefangen" haben soll (die GZ berichtete). Wie die Polizei jetzt mitteilt, gibt es keinen Verdacht daruf, dass sich eine Straftat eriegnet hat.

Die Polizei habe die Kinder im Verlauf des Freitages befragt, und auch den Passanten ausfindig machen und befragen können, der die Kinder nach Hause gebracht haben soll. Zu dem Passanten sollen die Kinder laut dem Facebook-Eintrag und den ersten Polizeiermittlungen am Donnerstag gelaufen sein, nachdem der Maskierte sie angesprochen hatte.