Einen randalierenden Dieb musste der Angestellte eines Goslarer Supermakrtes bis zum Eintreffen der Polizei am Freitagnachmittag "körperlich ruhigstellen", wie es im Polizeibericht heißt. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam. Der 39-Jährige war von dem Angestellten beim Steheln erwischt worden und wurde ihm gegenüber handgreiflich. Wie die Polizei berichtet, muss sich der Goslarer auch noch für die Beschädigung eines Werbeaufstellers in der Mauerstraße verantworten. Der Vorfall war bei der Polizei später angezeigt worden.