Grandios begann mit Igor Levit als Solist am Klavier und der NDR-Radiophilharmonie, geleitet von Andrew Manze, das sechste HarzClassix-Festival. Klassik von Weltrang, die mehr als 500 Gäste am Freitagabend in der Clausthaler Marktkirche begeisterte. Für den ersten Paukenschlag und kräftigen Beifall sorgte eine andere erfreuliche Nachricht: „Heute, um 17.14 Uhr, ist der Bewilligungsbescheid für die Innensanierung der Marktkirche und den Orgelneubau eingegangen“, gab Kirchenvorstandsvorsitzende Dorothee Austen bekannt. "Das bedeutet die Freigabe von 2,61 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt.“ Der HarzClassix-Auftakt war das letzte Konzert in Deutschlands größter Holzkirche für voraussichtlich mindestens zwei Jahre: Ab Montag werden die Handwerker hier den Ton angeben. 


Mehr dazu »