"Organic Cube" von Kalle Juhani Spielvogel (im Bild rechts) hat die Jury der 24. Kunstausstellung "Natur - Mensch" überzeugt. Der Erschaffer bekam am Samstagabend in der St. Andreasberger Rathaus-Scheune im Beisein des niedersächsischen Umwelt-Staatssekretärs Frank Doods den Andreas-Kunstpreis. Achim Kirsch mit "Plastique" wurde Zweitplatzierter und Salomé Berger mit "An hundert Stellen ist es noch Ursprung 2" Drittplatzierte. Somit wurden zwei Installationen - beide in der Martini-Kirche -  und ein Bild - in der Rathaus-Scheune - besonders gewürdigt. Die drei und alle anderen künstlerischen Arbeiten der 24. Kunstausstellung "Natur - Mensch" sind bis zum 14. Oktober zugänglich.