Am Samstagmittag ereignete sich auf der Lutterschen Straße ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und zwei stark beschädigten Fahrzeugen. Eine  Frau aus Ostharingen war mit ihrem Mercedes von der B6 in Richtung Othfresen gefahren. In Höhe der Straße  „Posthof“  fuhr ein wartepflichtiger Golf weiter auf der Straße. Dadurch kam es zu einem Zusammenstoß. Dabei wurde der Beifahrer vom Golf aus Othfresen verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus nach Salzgitter mit dem Rettungswagen gefahren. Am Mercedes entstand, so schätzt die Polizeiinspektion Goslar, ein Schaden von 3000 Euro und am Golf von etwa 5000 Euro.