Mit Lesepult, Lektionar und Altarbibel ist die Clausthaler Marktkirchengemeinde aus ihrer Kirche aus- und ins Gemeindehaus eingezogen. Es wird für die Zeit der Innensanierung des Baudenkmals und des Neubaus der Orgel Hauptort der Andacht und des Gebets ein. Superintendent Volkmar Keil hielt die Predigt im feierlichen Abschiedsgottesdienst. Er verglich die bevorstehende Bauzeit mit einer Reha-Therapie: Auch die Marktkirche werde neu gestärkt und "arbeitsfähig" aus dieser "Reha" hervorgehen.


Mehr dazu »