Der FC Rot-Weiß Rhüden hat das Derby gegen den VfL Oker/TSKV verloren. Der Aufsteiger unterlag am Sonntag in der Fußball-Bezirksliga mit 1:3. Unterdessen feierte Emekspor Langelsheim den zweiten Sieg der Saison. Gegen den TSV Üfingen gab es ein 2:0. Für die TSG Bad Harzburg reichte es erneut nicht zu einem Erfolg gegen eines der Spitzenteams. Im Duell mit dem MTV Wolfenbüttel kassierte die TSG eine 1:3-Niederlage. Weitaus heftiger erwischte es die FG Vienenburg/Wiedelah, die gegen Vahdet Salzgitter mit 0:7 verlor. Der TSV Münchehof gewann mit 2:1 beim FC Heeseberg.


Mehr dazu »