Wegen der Entschärfung einer 125 Kilogramm Fliegerbombe in einem Waldstück in der Nähe der Zillierbachtalsperre bei Elbingerode kommt es zu weiträumigen Sperrungen, teilt die Polizei mit. Das Waldgebiet sowie die K1354 sind weiträumig bis zu 1000 Meter evakuiert und komplett gesperrt. Bis zum Abschluss der Entschärfungsmaßnahme bleibt die Straße vollgesperrt. Es sind Kräfte der Bereitschaftspolizei, des Polizeireviers Harz und des Landkreises Harz einschließlich der Feuerwehr sowie der Kampfmittelbeseitigungsdienst am Einsatz beteiligt.