Es gibt wieder eine Krabbelgruppe in Braunlage. Der Kinderschutzbund lädt am Dienstag, 16. Oktober, alle interessierten Eltern ein, zwischen 10 und 11.30 Uhr mit ihren zwei Monate bis drei Jahre alten Töchtern und Söhnen in die Praxis von Katrin Lerche und Antje Bottek zu kommen. „Beide haben uns freundlicherweise ihre Räume zur Verfügung gestellt“, sagt Daniela Rehl, die für den Kinderschutzbund die Krabbelgruppe betreut. Dies sei natürlich kein Dauerzustand, meint Rehl. Bereits vor einem Monat, als der Verein für mehr Kinderrechte laut klingelnd durch Braunlage radelte, wies Vorsitzende Cordula Dähne-Torkler vor dem Rathaus darauf hin, dass der Kinderschutzbund die Stadt in der Pflicht sieht, Räumlichkeiten für die Krabbelgruppe zur Verfügung zu stellen.


Mehr dazu »