Ein 69-jähriger Fahrradfahrer befuhr den Sputnikweg, geriet an die Bordsteinkante, stürzte und verletzte sich. Nach Erkenntnissen der Polizeibeamten hatte der Senior wohl zuvor dem Alkohol zugesprochen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab ein vorläufiges Ergebnis von 1,67 Promille.