In der Zeit von Dienstag bis Freitag verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Schießstand im Gemeinschaftshaus. Am Gebäude montierten sie drei LED-Außenstrahler ab und entwendeten aus einem Metallschrank  Gasflaschen.  Der Gesamtschaden wird auf ca. 320  Euro geschätzt.