Innerhalb von 24 Stunden ereigneten sich im Stadtgebiet vier Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden von ca. 8800 Euro. Bei einem weiteren Unfall auf der B4, kurz vor dem Ortseingang Bad Harzburg, wurde ein 37jähriger Kradfahrer leicht verletzt. Er geriet ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn und kam mit seinem Kraftrad zu Fall. Zusätzlich entstand ein Sachschaden von ca.3500 Euro.