Zwei Verletzte  gab es am Mittwochabend gegen 22.40 Uhr beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Salzgitter-Gebhardshagen, Am Dorfrand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei wurde eine Wohnung in der ersten Etage eines Mehrfamilienhauses durch ein Feuer beschädigt. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Feuerwehren schnell gelöscht werden. Zwei Personen wurden offensichtlich leicht verletzt. Diese mussten jedoch in kein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei prüft derzeit, wie es zur Entstehung des Feuers gekommen war und welcher Schaden verursacht wurde.