Robert Warneke aus Astfeld (auf dem Foto 5.v.li.) ist stolzer Gewinner einer Gold-Medaille. Der 23-jährige Student aus Astfeld ist Mitglied einer Forschungsgruppe der Georg-August-Universität Göttingen, die kürzlich an einem wissenschaftlichen Wettbewerb in den USA teilgenommen hat. Das Team überzeugte die Fachjury mit ihren Forschungsergebnissen zum umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat. An dem Wettbewerb nahmen 300 Teams mit je rund zehn Mitgliedern aus der ganzen Welt teil, die alle zu der Preisverleihung in Boston eingeladen waren. Die International Genetically Engineered Machine (iGEM) Competition – so der sperrige Name des Wettbewerbs – ist einer der bekanntesten Wettbewerbe für synthetische Biologie.


Mehr dazu »