Zum traditionellen Laternenumzug am St.-Martinstag lädt die St.-Salvatoris-Gemeinde Zellerfeld gemeinsam mit der St.-Nikolaus-Gemeinde und der Marktkirchengemeinde Clausthal für diesen Sonntag alle Kinder ein. Treffpunkt und Start ist um 17 Uhr an der St.-Salvatoris-Kirche, Ecke Goslarsche-/Bornhardtstraße. Begleitet wird der Laternenumzug vom Posaunenchor der Marktkirchengemeinde Clausthal unter der Leitung von Arno Janssen. Nach dem Zug mit den Laternen wird es das Martinsspiel an der Salvatoris-Kirche geben – in diesem Jahr gestaltet von Konfirmandinnen und Konfirmanden zusammen mit Pastor André Dittmann. Und natürlich gibt es Martinshörnchen und Kinderpunsch zum Aufwärmen.