Das Rennbahn-Debüt des 2-jährigen Kalatos-Sohnes Connor auf der Galopp- rennbahn im Krefelder Stadtwald gehört eindeutig unter die Rubrik: „Erfahrung sammeln“. Der junge Hengst, den die Goslarerin Dagmar Alscher von Toni Potters in Großenkneten trainieren lässt, sah im Führring prächtig aus, lief im Rennen aber noch sehr grün. (Foto: Rühl)


Mehr dazu »