In einem ersten Entwurf, den der Wirtschafts-, Entwicklungs- und Finanzausschuss (WEFA) diskutierte, schließt der Gesamtergebnishaushalt 2019 mit einem Fehlbedarf von 100.000 Euro ab. Zwar sprudeln die Steuereinnahmen, doch gleichzeitig steigen auch die Aufwendungen, so Bürgermeister Alf Hesse, was einen Haushaltsausgleich verhindert.