Diesel statt Dampf, sonst aber weiter ganz großes Programm: Die historische Dampflok der Baureihe „52 1360-8“, die heute zum großen Bahn-Jubiläum in Bad Harzburg in die Stadt rollen sollte, ist defekt. Zum großen Fest rund um den Bahnhof gibt es stattdessen Besuch von der Diesellok V100 der ehemaligen Deutschen Bundesbahn.  Vor 175 Jahren verband erstmals der Dampflokverkehr Bad Harzburg und Braunschweig. Der Startschuss zur Feier fällt in enigen Minuten. Das Jubiläum wird am Samstag von 9 bis 17 Uhr  begangen. Da das Bahnhofsgelände und der Parkplatz dafür gesperrt sind, werden die Besucher gebeten, auf die umliegenden Parkplätze auszuweichen.

Musik, Ausstellungen, Walk-Acts und vieles mehr wartet auf die Besucher des Jubiläumsfestes - nur leider nicht so ein Wetter wie auf dem Foto... Hier geht es zum Programmplan.


Mehr dazu »