Kloster Ilsenburg lädt für Sonntag zu einem Kammerkonzert für Cello und Klavier in den Kapitelsaal ein. Das Konzert mit Karl Huros und Catalina Huros beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Die Musiker spielen Werke von Camille Saint-Saens, Ludwig van Beethoven und Edward Grieg. Karl Huros ist erster Solo-Cellist am Staatsorchester Braunschweig. Catalina Huros gab viele Konzerte im In- und Ausland, unter anderem als Solistin mit Orchester und bei Kammerkonzerten. (Foto: harzinfo.de)