Die nächste Möglichkeit zur Blutspende bietet der DRK-Ortsverein Othfresen am Dienstag, 13. November, im Dorfgemeinschaftshaus an. In der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr wird der Blutspendedienst aus Springe für Spender bereitstehen. Nach der Blutspende gibt es einen deftigen Imbiss, bestehend aus Grünkohl, traditionell mit Bregenwurst und Kassler oder vegetarisch, als Pfannkuchen- oder Lasagnefüllung. Außerdem werden auch andere Gerichte ohne Grünkohl gereicht: Suppe, heiße Würstchen, Kuchen und Dessert. Erstspender erhalten einen Kinogutschein. Alle Spender müssen einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen. Sein Blut spenden kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt und gesund ist.