Eine 84-jährige Autofahrerin aus Seesen war am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße 242 von Herrhausen in Richtung Münchehof unterwegs. Kurz vor dem Abzweig zum Asseken überholte die Frau eine landwirtschaftliche Zugmaschine. Beim Wiedereinscheren streifte die Frau mit ihrem Fahrzeug den linken Vorderreifen des Traktors. Sie setzte ihre Fahrt zunächst fort, stellte jedoch zuhause eine erhebliche Beschädigung an ihrem Pkw fest und meldete den Unfall bei der Polizei. Bislang konnten keine Hinweise zu dem Traktor und/oder dessen Fahrzeugführer erlangt werden. Der beteiligte Traktorfahrer, oder Zeugen des Verkehrsunfalls, werden gebeten, sich mit der Polizei Seesen in Verbindung zu setzen, Telefon (05381) 944-0. Den Sachschaden am Wagen der 84-Jährigen beziffert die Polizei auf eine Höhe von etwa 5000 Euro.