Dortmund-Jäger Borussia Mönchengladbach hat seinen Platz in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga gefestigt.

Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking siegte auch dank des Dreierpacks von Alassane Plea beim SV Werder Bremen 3:1 (1:0) und liegt damit hinter Tabellenführer BVB weiter auf Platz zwei. In der Abstiegszone gab der VfB Stuttgart im vierten Spiel unter dem neuen Trainer Markus Weinzierl ein erstes Lebenszeichen ab, die Schwaben siegten beim 1. FC Nürnberg 2:0 (0:0).


Mehr dazu »