Ein 30-Jähriger gab am frühen Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr gegenüber der Polizei in Salzgitter an, er sei in der Braunschweiger Straße von mehreren Personen geschlagen worden. Hierbei habe er sich eine Platzwunde an der Unterlippe zugezogen. Einer der Täter sei ihm persönlich bekannt, die anderen Beteiligten kenne er nicht. Einer der Täter soll das Opfer nach der Tat verfolgt und anschließend während einer erneuten verbalen Auseinandersetzung dessen Basecap entwendet haben. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Salzgitter Bad unter der Rufnummer (05341) 8250.