Mindestens die Baugeschichte des Goslarer Rathauses muss völlig neu geschrieben werden. Nach dem Fund einer Wandmalerei samt Inschrift und einer anschließenden Altersuntersuchung des Holzes steht fest, dass das Tonnengewölbe des Großen Sitzungssaales neben der Rathausdäle bereits Ende des 13. Jahrhunderts in dieser Form und an diesem Ort gestanden hat – mehr als anderthalb Jahrhunderte früher als bisher angenommen. (Foto: Epping)


Mehr dazu »