Einen Heidschnuckenbock überfuhr am frühen Dienstagmorgen um 6.55 Uhr ein 19-Jähriger aus Bad Harzburg zwischen Astfeld und Langelsheim. Wie die Polizei berichtet, lief das Tier in Höhe des Sportplatzes von rechts kommend über die Straße und wurde vom Auto erfasst und getötet. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca 2500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zum Tierhalter, da dieser bislang nicht ausfindig gemacht werden konnte und veröffentlicht zu diesem Zweck ein Foto des Tieres. (Foto: Polizei)