Einen 50-jähriger Mann aus Göttingen überprüften Polizeibeamte am Montagvormittag gegen 10.50 Uhr in Seesen in der Bockenemer Straße. Hierbei stellten die Polizisten schnell fest, dass der Mann seinen PKW unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.