Ein vorweihnachtlicher Leckerbissen für die ganze Familie ist das Musical „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, das am heutigen Freitag um 20 Uhr in der Stadthalle Osterode aufgeführt wird. Mit liebevoll und detailreich gestaltetem Bühnenbild, wunderschönen Kostümen und Musicaldarstellern und Musikern, die das Publikum live bezaubern. Die Geschichte ist bekannt: Aschenbrödel lebt auf dem Gut des verstorbenen Vaters. Dort regiert die Stiefmutter, die Aschenbrödel hasst und ihm nach Kräften das Leben schwer macht. Als der König einen Ball zur Brautschau für seinen Sohn veranstaltet, versucht die böse Stiefmutter, ihre leibliche Tochter an den Hof zu verheiraten. Doch auch Aschenbrödel möchte zum Ball. Das versucht die Stiefmutter mit allen Mitteln zu verhindern. Aber Aschenbrödel hat drei Zaubernüsse… Eintrittskarten kosten zwischen 30 und 36 Euro und sind von 9 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr an der Theaterkasse erhältlich. (Foto: Stadthalle Osterode/Lobinger)