Auch in Vienenburg wurde durch die Organisation der Vienenburger Bürgergemeinschaft der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt. Dirk Foltan sägte den Baum fachmännisch ab, Firma Michael Pischko stellte ihn auf, Stephan Bake half mit einen Hubwagen bei der Anbringung der Lichterkette. Pünktlich zum 1. Advent wurde der Baum mit Kindern beider Kindergärten und der Grundschule geschmückt. Der Baumschmuck wurde im vorher im Kaisersaal unter der Regie von Katja Foltan und Julika Kleinsorge hergestellt. Mit Glühwein, Kinderpunsch und süßen Gebäck bedankte sich Ortsvorsteher Martin Mahnkopf bei allen freiwilligen Helfern. Der Posaunenchor Vienenburg überbrachte mit einem Ständchen Weihnachtslieder und endete beim Anschließen der Lichterkette mit dem passendem Lied „Oh Tannenbaum".