Es herrschte Trubel auf dem Parkplatz und lange Schlangen an den Kassen. Es war ein Bild, das sich so viele Einwohner der Gemeinde Liebenburg seit langem so sehr gewünscht  hatten. Heute, am Nikolaustag , war es nun soweit: Um 7 Uhr in der Frühe öffnete der NP-Markt am alten Rewe-Standort am Mühlenweg mit großartigen Eröffnungsangeboten, um die Nahversorgung der Gemeinde Liebenburg und vieler Kunden darüber hinaus sicherzustellen. Geöffnet ist der Markt von Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr. 70 Parkplätze stehen für einen dauerhaft-großen Kundenansturm parat.  Es wurden nicht nur neue Arbeitsplätze geschaffen, es werden auch noch weitere Mitarbeiter und Auszubildende gesucht.