Die Gemeinde Liebenburg wird die Liebenburger Kulturtage 2019, der vom Kulturverein Lewer Däle organisiert werden, mit 5000 Euro unterstützen. Dafür sprachen sich die Mitglieder des Schul-, Kultur-, Sport- und Jugendausschusses (SchKuSpJuA) aus. Vorangegangen war der kurzen Diskussion ein Antrag der 1. Vorsitzenden, Ursula Henk-Riethmüller. Vom 18. Mai bis zum 2. Juni werden die ländlichen Kulturtage die Bergbauvergangenheit der Region aufgreifen. Unter dem Leitmotto „Mit dem Grubenlicht durch das Liebenburger Land“ sollen in unterschiedlichen Projekten kulturelle Veranstaltungen in allen Orten der Gemeinde angeboten werden. Unter anderem soll der Erfolg vom Landes-Tscherper im Juli 2019 wiederholt werden (Foto).


Mehr dazu »