Nicht viel zu holen gab es für die deutschen Biathletinnen zum Auftakt des Weltcups auf der Pokljuka in Slowenien: Im Einzelrennen über 15 Kilometer war Franziska Preuß (Haag) beim Überraschungssieg der Ukrainerin Julia Dzyma als Zehnte beste  Deutsche. Je zwei Fehler am Schießstand leisteten sich Franziska Hildebrand und Karolin Horchler vom WSV Clausthal-Zellerfeld, die so mit den Plätzen 22 und 37 vorlieb nehmen mussten.