Das Orkantief "Marielou" ist im Anmarsch und die Wetterportale, allen voran der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnen schon am heutigen Freitag vor heftigen Wind- und Sturmböen. Diese können auch im Nordharz schon Windstärke 7 bis 9 erreichen. Das entspricht Windgeschwindigkeiten von 60 bis 88 km/h. Noch deutlich heftiger dürften sich die Vorboten des Orkantiefs in den höheren Lagen des Harzes bemerkbar machen. Auf dem Brocken, wo dies allerdings nicht unbedingt selten vorkommt, ist laut Wetterdienst mit orkanartigen Böen und Windgeschwindigkeiten um 115 km/h zu rechnen. Den Vorhersagen nach können die Böen am Samstag noch an Stärke zulegen.

Und zum Wochenbeginn soll dann der Schnee auch in die tieferen Regionen kommen.