Zu einer "Jazzy Christmas"  mit dem Ensemble Phantastique lädt die Gesellschaft der Freunde und  Förderer des Klosters Ilsenburg am morgigen Sonntag, 9. Dezember, um 16 Uhr in den Kapitelsaal ein. Das Ensemble Phantastique pflegt mit Swing und Jazz eine etwas andere Art weihnachtlicher Musik. Mit einer „modernen musikalischen Bescherung“ wollen die Musiker um den Gymnasiallehrer Dirk Steinig aus Hannover (Piano), den Augenarzt Dr. Stefan Kienzle aus Herzberg (Saxophon und Klarinette), den Mediengestalter Torsten „Stony“ Steinmann aus Willensen (Kontrabass) und den Percussionisten Uwe Wolf aus Wernigerode (Schlagzeug) wieder einen Kontrapunkt zur hektischen Betriebsamkeit der Vorweihnachtszeit und ihrer seichten musikalischen Dauerberieselung setzen. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.