Eigentlich wollte Daniel Morick seinen neuen Dorfladen in Bredelem mit regionalen Produkten und Fleisch vom Harzer Roten Höhenvieh noch in diesem Jahr eröffnen. Der Landwirt hatte eine Schlachterei in Bredelem mitsamt Wohnräumen im Januar aus der Insolvenz gekauft. Doch einige böse Überraschungen auf dem Bau durchkreuzten den Plan. Nun steht ein neuer Termin.

Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit zieht der Landwirt die Konsequenz aus einem Schicksalsschlag, der ihn wortwörtlich vor einigen Jahren wie ein Blitz aus heiterem Himmel traf.


Mehr dazu »