Viele Jugendliche und junge Erwachsene kennen Schauspielerin Josefine Preuß aus ihren Paraderollen in den Serien „Schloss Einstein“ und „Türkisch für Anfänger“. Dieses kindliche Image hat die 32-Jährige längst abgelegt. Mittlerweile sieht man die Berlinerin in den unterschiedlichsten Rollen im Fernsehen und auf der Kinoleinwand. Ihr neuester Film „Schattengrund“ wurde hauptsächlich im Harz gedreht, genauer gesagt in Schierke. Die Junge Szene hat Josefine zu ihrem Besuch in unserer Region befragt. Im Interview geht es auch um ihre vielfältige Karriere und unter anderem um die Frage, ob sie Neujahrsvorsätze hat.


Mehr dazu »