Ein Mann, der offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, weigerte sich am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr eine Apotheke an Jakobikirchhof in Goslar zu verlassen. Wie die Polizei berichtet, versuchte der 32-Jährige sogar, die Polizisten zu treten und zu schlagen, die hinzugerufen wurden, um den Mann aus der Apotheke zu holen. Der Bereitschaftsrichter ordnete eine Blutprobeentnahme an. Der 32-Jährige war so berauscht, dass er in das Krankenhaus Goslar eingeliefert wurde.