Borussia Dortmund hat auch das packende Revierderby beim FC Schalke 04 gewonnen und hat die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Bundesliga fest im Visier. (Foto: dpa)

Der BVB siegte beim großen Rivalen mit 2:1 (1:0) und kann schon am kommenden Samstag den inoffiziellen Winterpausen-Titel einfahren. Erster Verfolger ist nach einem souveränen 3:0 (2:0) gegen den 1. FC Nürnberg plötzlich wieder der FC Bayern München, der aber unverändert neun Zähler Rückstand hat. Borussia Mönchengladbach kann mit einem Sieg gegen den VfB Stuttgart am Sonntag wieder auf sieben Punkte an den Spitzenreiter heranrücken.


Mehr dazu »