Der Biathlon-Nachwuchs des Niedersächsischen Skiverbandes hat augenscheinlich in der Vorbereitung gut gearbeitet. Vom ersten Deutschlandpokal des Winters, der in Martell (Südtirol) ausgetragen wurde, kehrten die Harzer mit drei Podestplätzen zurück und zeigten sich vor allem läuferisch in Top-Verfassung. Maja Suttkus vom WSV Clausthal-Zellerfeld gelang die größe Überraschung.


Mehr dazu »