Bereits in der Neujahrsnacht kam es in der Opferstraße in Seesen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein bislang unbekannter Fahrer einem 49-jährigen Mann aus Seesen über den Fuß fuhr und sich dann einfach verschwand. Der Seesener erlitt dadurch Verletzungen, die ärztlich versorgt werden mussten. Bei dem Auto handelte es sich um einen schwarzen VW Eos mit dem teilweise abgelesenen Kennzeichen: GS-A und dann vermutlich vier Zahlen. Hinweise werden von der Polizei Seesen unter der Rufnummer (05381) 9440 entgegen genommen.