Update: Die Meldung ist aufgehoben.

Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle herrscht derzeitim Kreuzungsbereich der B 243 und der B 27 zwischen Herzberg am Harz und Osterode am Harz in Fahrtrichtung Seesen. Das berichtet die Verkehrs-Management-Zentrale.