Der 76-jährige Fahrer eines VW Touran befuhr am Mittwoch mit seinem Wagen die Westfalenstraße in Salzgitter. Aus derzeit ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast. Hierbei verletzte sich der Fahrzeugführer leicht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Lichtmast musste von der Feuerwehr vollständig abgetrennt werden, da er erheblich beschädigt wurde. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.